Mattensplitter

Wittener Nikolausturnier abgesagt

Drucken
Geschrieben von Detlef Englich

2. Wittener Nikolausturnier für Ringer-Nachwuchs muss abgesagt werden:

„Ostermann-Halle“ wegen Wasserschadens gesperrt – Ersatz so schnell nicht verfügbar

Schweren Herzens hat sich die Jugendabteilung des KSV Witten 07 entschlossen, das 2. Wittener Nikolausturnier, das am kommenden Sonntag (3. Dezember) stattfinden sollte, abzusagen. Grund: in der als Veranstaltungsstätte vorgesehenen „Ostermann-Halle“ gab es einen Wasserrohrbruch, der die gesamte Halle flutete. Nun sind Trockner rund um die Uhr im Einsatz, um die Feuchtigkeit zu vertreiben – doch das dauert. In der Kürze der Zeit war dann leider keine geeignete anderweitige Halle für das Turnier zu organisieren – so kam es zu der bedauerlichen Absage.

Ausgeschrieben war die Ringer-Veranstaltung für Jungen und Mädchen aus NRW-Vereinen in den Altersklassen C, D und E (Jahrgänge 2005 bis 2011), kein Kind sollte über mehr als zwei Jahre Mattenerfahrung verfügen. So müssen gerade diese Anfänger im Ringkampfsport nun auf eine wichtige Wettkampferfahrung verzichten – doch was in diesem Jahr abgesagt werden musste, wird im nächsten mit Sicherheit wieder stattfinden!

 

 

hier steht nix