Mattensplitter

C-Jugend-LM beendet

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Die Landesmeisterschaften 2021 des Ringerverbandes NRW sind beinahe durch, nachdem der TKV Hückelhoven am 11.9. die Titelkämpfe der C- und E-Jugend ausgerichtet hatte. Insgesamt 87 junge Sportler aus 16 Clubs waren angetreten. Auch wenn dies pro Gewichtsklasse eine im Durchschnitt sehr niedrige Teilnehmerzahl bedeutet, herrschte bei dieser Resonanz dennoch wieder reges Treiben in der altehrwürdigen Sporthalle In der Schlee.

 

Bemerkenswert hierbei: Der in der Teamwertung erfolgreiche KSK Konkordia Neuss hatte 19 Ringer über die Waage gebracht, beim Zweitplatzierten KSV Germania Krefeld waren es gar 20. Chapeau!

Dritter wurde der TKSV Bonn-Duisdorf vor dem gastgebenden TKV Hückelhoven, der seinem Vorsitzenden Detlef Fox ob der fünf Goldmedaillen wohl einige Freude bereitet haben dürfte. 

hier steht nix