Mattensplitter

WM steht vor der Tür

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

 Nur noch eine Woche und dann ist es wieder soweit: In Budapest werden vom 22.-28.10.2018 die Weltmeisterschaften für Frauen und Männer ausgetragen werden.  Die ungarische Hauptstadt ist bereits ein bewährter Ausrichter für derartige Ringer-Großereignisse und wird sicherlich der gewünscht gute Gastgeber sein. Aus Sicht des Ringerverbandes NRW sind die Titelkämpfe natürlich besonders interessant, denn zwei unserer Frauen werden die deutschen Farben vertreten: Nina Hemmer (AC Ückerath/53 kg) und Aline Focken (KSV Germania Krefeld/76 kg) bereiten sich gerade auf den Höhepunkt des Jahres vor. Drücken wir den beiden feste die Daumen, dass sie erfolgreich sein werden!

 

hier steht nix